Adventsschmücken im KiGa

Die Kinder aus dem Kindergaren und der Vorschule haben zusammen mit den Erziehern viel Zeit und Liebe in die Weihnachtsdekoration investiert. Die Adventszeit kann kommen. Wir sind bereit und warten schon ganz ungeduldig das erste Türchen von unserem Adventskalender aufzumachen.

adventschmuecken 3

adventschmuecken 4

adventsschmuecken 2

adventsschmuecken 5

adventsschmuecken 6

adventsschmuecken 7

Leseraupen

Vor einiger Zeit haben 15 bunte Leseraupen ein neues Zuhause in der 1. Klasse gefunden. Sie sind hungrig und lieben das Lesen! Wie man gut sehen kann, fühlen sich die Raupen bei uns sichtlich wohl; sie werden jeden Tag größer und größer. Unsere Schüler kümmern sich aber auch wirklich sehr gut um sie, denn sie lesen und lesen und lesen…

 

Youth Initiative for Human Rights und Besuch der französischen Staatssekretärin Amelie de Montchalin

Am Donnerstag, dem 14.11. bekamen wir Besuch von der YIHR Croatia. Sie zeigten uns eine Powerpoint-Präsentation, in der es um die Wiederversöhnung der ex-jugoslawischen Länder und ihre Initiativen (z.B. Austauschprogramme zwischen den ex-jugoslawischen Ländern) ging; dazu zeigten sie uns zwei Videos. Ihre Ziele sind sehr idealistisch: sich mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen, die Opfer von Menschenrechtsverletzungen zu unterstützen und diese im Endeffekt zu verhindern (Verantwortung, Wahrheit, Gerechtigkeit). Die Umsetzung dazu folgt seit 2003 jedoch erst in kleinen Schritten. Im Anschluss gab es eine Diskussionsrunde, zu der die französische Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten Amélie de Montchalin dazukam. Sie hatte der Organisation im September den Vaclav-Havel Preis verliehen. Es wurden Themen diskutiert, wie die deutsch-französische Freundschaft, das französisch-deutsche Geschichtsbuch, das 60 Jahre lang geschrieben wurde und die Lehre der Toleranz und des Respektes in den Schulen.

 

 

Polizeibesuch KiGa und VS

Wie angekündet waren wir am Donnerstag bei der Polizei zu Besuch. Unsere Erwartungen wurden auch hier bei Weitem übertroffen. Die Aufregung, die Polizisten besuchen zu dürfen, sehen wie sie leben, wo sie leben, welche Ausrüstung sie für ihre Arbeit benötigen, war riesengroß und viele konnten es kaum erwarten loszufahren. Dort angekommen war die Begeisterung umso größer, als wir den Polizeihunden bei der Arbeit zusehen und eine ganz liebe Polizeihündin streicheln durften. Zum Abschluss gab es noch einen Leckerbissen. Und zwar, alle Kinder und Erzieher durften sich für eine Fotoaufnahme kurz mal auf ein Polizeimotorrad setzen. Die Freude war riesengroß. Es war wieder ein gelungener Tag, an dem die Kinder aber auch die Erzieher des Eurocampus viele tolle Eindrücke sammeln konnten.

 

Obst an der Schule

Am Mittwoch, 13. November wurden Mandarinen für SchülerInnen geliefert, weil die Deutsche Internationale Schule in Zagreb seit diesem Schuljahr an dem EU-Programm „Schulobst“ teilnimmt.

Für dieses EU-Schulprogramm stellt die EU den Mitgliedsstaaten jährlich 250 Millionen Euro zur Verfügung. Das Ziel des Projektes ist es, frisches Obst aus der Umgebung an die SchülerInnen zu verteilen um gesunde Gewohnheiten zu fördern. An unserer Schule wird jeden Mittwoch durch OPG- Mladjan das frische Obst geliefert. An der Umsetzung dieses Programmes wirken Mitglieder der AG-Kantine (Irina Luks, Renata Ostojić Jurjević und Blanka Smoljan) und Frau Samardžić Prelog (Buchhalterin) zusammen. Mehr Informationen zum Projekt:https://ec.europa.eu/commission/news/eu-school-fruit-vegetables-and-milk-scheme-2019-mar-27_de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.