Lebkuchen-Workshop

Die Schüler der 1. Klasse hatten diese Woche die Möglichkeit, Lebkuchen zu verzieren.

Dabei entstanden wunderbare Kunstwerke! Vielen Dank an Frau Smirnova, die das ermöglicht hat und natürlich auch an unsere helfenden Mütter. Die Schüler waren begeistert!

Deutsch im Museum für Naturkunde

Dass der Deutschunterricht auch außerhalb der Klasse stattfinden kann, und zwar in einem Museum für Naturkunde!, erfuhren diesen Mittwoch Schülerinnen und Schüler der Klasse 5. An dem Tag besuchten nämlich die Klassen 4 und 5 zusammen das kroatische Museum für Naturkunde in Zagreb (Hrvatski prirodoslovni muzej). Zuerst erfuhren unsere Viert- und Fünftklässler in einer lehrreichen Museumsführung, dass alle Tierexponate im Museum echte, präparierte Tiere sind und wurden außerdem mit vielen weiteren Informationen bereichert. Zum Beispiel, dass das Ei eines Kolibris so klein wie eine Haselnuss ist, dass die über sieben Meter großen Haifische und Wale in der Adria geschwommen hatten sowie dass der ausgestopfte Marder früher tatsächlich im Dachboden des Museums gelebt hatte. Während die Viertklässler nach der Führung weiter die zoologische Abteilung durchforschten, suchten die Fünftklässler jeweils ein Tier nach eigenen Interessen aus, um es an Ort und Stelle schriftlich zu beschreiben. Dabei wurden nicht nur die Beobachtungssinne in Gang gesetzt sondern auch all die sprachlich-stilistischen Mittel erprobt und geübt, die die Klasse 5 im Rahmen der aktuellen Unterrichtseinheit „Ein Tier beschreiben” lernt. So wurden Marder, Puma, Känguru, Ara und Co. von Kopf bis Fuß, von Schnabel bis Schwanz beschrieben und zusätzlich noch gezeichnet.

Christmas prom 19th december

Dear parents,

We are very pleased to send you the poster and the link for the trailer presenting the fantastic Prom for students from 6kl to 12kl, 6eme to Term!

Link for the trailer: https://youtu.be/WLizXYUHbTs

All informations are mentionned. 

However if you need more details: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

woodstock

Der Nikolaus im KiGa

Große Vorfreude und auch ein bisschen Aufregung füllte das Zimmer, bis es laut an der Türe klopfte. Endlich, der Nikolaus ist da! Groß, mit weißem Bart und sehr beeindruckend, so wie man ihn sich vorgestellt hat stand er da. Angst allerdings, trotz seiner Erscheinung mussten die Kinder nicht haben. Das merkten die Kinder gleich und so sangen sie ihm zur Begrüßung lautstark das extra für heute gelernte Lied. Danach war unser berühmter Besuch an der Reihe. Er erzählte jedem Kind kurz von seinen Beobachtungen, was ihm noch nicht so gefällt und natürlich auch all die Dinge, die er sah und die ihn erfreut haben. Als Belohnung oder kleine Motivation für die Zukunft gab es am Ende natürlich noch ein kleines schokoladiges Geschenk.

Danke lieber Nikolaus!

Der Nikolaus in der Grundschule

Auch dieses Jahr hat der Nikolaus die Grundschule besucht. Die Deutsche Schule hat die Französische Schule zu dem Nikolausfest eingeladen. Die Schüler und Schülerinnen haben geduldig auf ihn gewartet und ihm dann mit einem Lied/Gedicht ein herzliches Willkommen vorbereitet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.