Wuppi ist ein Außerirdischer vom Planeten Wupp. Er kann nicht zuhören, nicht reimen, nicht Silben erkennen und all das, was man später zum Lesen- und Schreibenlernen braucht. Deshalb schickt ihn sein Vater auf die Erde, damit er in der Vorschule „Ohrenkönig“ werden und die phonologische Bewusstheit lernen soll. Mit regelmäßigen „Ohrentraining“ fördern wir bei Wuppi (aber auch bei den Kindern) die Lautanalyse und -synthese, d.h. wir stärken gezielt die Fähigkeiten für den späteren Lese- und Schreiblernprozess.

Und so ist Wuppi auch in die Vorschule der DISZ gekommen, um gemeinsam spannende Abenteuer zu erleben. Wir lernen gemeinsam mit Wuppi wie man zuhören soll, wie man Geräusche erkennt, wie man verschiedene Laute unterscheidet, Reime, Siblentrennung und Lauterkennung. Da wir die Ehre haben, dass Wuppi gerade uns ausgesucht hat, verstecken wir ihn vor anderen immer, wenn wir das Zimmer verlassen.

wuppi 2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.