Karneval und Feier von Lichtmess

Am 20. Februar konnten wir ein richtiges Eurocampus-Event feiern: wir kombinierten Karneval und Lichtmess, damit Eltern und Schüler beider Schulen gemeinsam feiern können.

Ein Tischtennisturnier wurde organisiert, der Wettbewerb mit Teilnahme von 25 Mannschaften war ein voller Erfolg. Die Multinationalität war kein Hindernis, alle Mitspieler haben eine gemeinsame Sprache gefunden. Und noch dazu, im Sinne von "fair play", wurden alle Spielrunden von den jeweiligen Spielern beurteilt. Das Vater-Sohn Gewinnerteam durfte sich über 3 Gläser Nutella und 3 Dosen Cider freuen. Wir danken Herrn White sehr für die Mitbetreuung des Turniers! 

Viele Eltern und Kinder erschienen in Kostümen, dadurch wurde das großartige Fest noch bunter und lustiger. Die Kinder freuten sich auch über Musik und Schminken.

Laut französischer Tradition durften auf der Feier Pfannkuchen nicht fehlen: vielen Dank an dieser Stelle an alle Eltern, die beim Backen behilflich waren! Für Getränke und Faschingskrapfen war natürlich auch gesorgt.

Wir haben uns über die zahlreiche Teilnahme sehr gefreut und hoffen, dass wir bald das nächste gemeinsame Eurocampus-Event feiern können.

Ihr Elternbeiratsteam

2.5 Mal um die Schule

Genau so viel mal muss man um die Schule gehen, um 1 Kilometer zu laufen. Mit einer Handy-App haben wir den Weg und die Zeit gemessen. Für einen km brauchte die 3. Klasse ungefähr 12 Minuten und 2.5 Runden um das Schulgebäude. 

mal um die schule 2

Wuppi ist da!

Wuppi ist ein Außerirdischer vom Planeten Wupp. Er kann nicht zuhören, nicht reimen, nicht Silben erkennen und all das, was man später zum Lesen- und Schreibenlernen braucht. Deshalb schickt ihn sein Vater auf die Erde, damit er in der Vorschule „Ohrenkönig“ werden und die phonologische Bewusstheit lernen soll. Mit regelmäßigen „Ohrentraining“ fördern wir bei Wuppi (aber auch bei den Kindern) die Lautanalyse und -synthese, d.h. wir stärken gezielt die Fähigkeiten für den späteren Lese- und Schreiblernprozess.

Und so ist Wuppi auch in die Vorschule der DISZ gekommen, um gemeinsam spannende Abenteuer zu erleben. Wir lernen gemeinsam mit Wuppi wie man zuhören soll, wie man Geräusche erkennt, wie man verschiedene Laute unterscheidet, Reime, Siblentrennung und Lauterkennung. Da wir die Ehre haben, dass Wuppi gerade uns ausgesucht hat, verstecken wir ihn vor anderen immer, wenn wir das Zimmer verlassen.

wuppi 2

Skikurs KiGa und Vorschule

Wie jedes Jahr haben wir auch dieses Mal einen Skikurs für unsere Kinder aus Kindergarten und Vorschule organisiert. Wegen dem, in diesem Jahr außergewöhnlich warmen Winter war es ja schon ein wenig aufregend. Wird es überhaupt Schnee geben? Werden wir überhaupt fahren können?

Am Ende hat doch alles sehr gut geklappt. Der Schnee war zwar nicht der beste, aber dafür hat niemand auf dem Berg frieren müssen und es wurde mehr gelacht als gezittert.

Nicht zuletzt wegen unseren talentierten Skilehrern und der Motivation unserer Kinder, haben es auch überraschend viele innerhalb kurzer Zeit auf die große Piste geschafft. Dort war der Schnee dann auch deutlich besser!

Am Ende hat uns allerdings dann das Bauprojekt auf Sljeme einen, wenn auch kleinen Strich durch die Rechnung gemacht. Vollsperrung der Straße an den letzten beiden Tagen. Glücklicherweise konnten wir es organisieren, dass die beiden fehlenden Tage eine Woche später nachgeholt werden können.

Wir freuen uns schon auf den zweiten Teil!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.