Grundschule

Die Grundschule der Deutschen Internationalen Schule Zagreb ist Teil einer umfassenden Bildungseinrichtung, die vom Kindergarten zum deutschen Abitur führt.

Unterrichtsformen und -inhalte in unserer Grundschule orientieren sich an deutschen Bildungsplänen und Standards. Die Grundschule ermöglicht eine individuelle Förderung durch gezielte Differenzierung des Lernangebotes mit Hilfe verschiedenster Methoden, offene Unterrichtsformen, projektorientiertes Arbeiten und angeleitetes Lernen.

Neben dem Unterricht bieten wir für unsere Grundschüler zahlreiche Arbeitsgemeinschaften und eine Nachmittagsbetreuung an.

Deutsche und österreichische Kinder, die von innerdeutschen oder österreichischen oder solchen Schulen im Ausland kommen, die durch die Kultusministerkonferenz anerkannt sind, werden gemäß den Angaben des Abgangszeugnisses der vorher besuchten Schule aufgenommen und eingeschult.

Voraussetzung für die Aufnahme von Kindern anderer Nationalitäten sind ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache, um auf dem jeweiligen Klassenniveau dem Unterricht folgen zu können. Die Klasseneinstufung erfolgt nach einem Aufnahmetest durch den Schulleiter. Sonderregelungen für Schüler, die im Laufe des Schuljahres in die Schule eintreten, können beim Vorstand des Schulvereins erfragt werden.